Inhaltsverzeichnis Einkommensteuerprogramm

Sie können bzw. sollten Ihre Steuererklärung elektronisch beim Finanzamt einreichen: Das Verfahren nennt das Finanzamt ELSTER für elektronische Steuererklärung. Das Finanzamt stellt Ihnen sogar eine kostenlose ELSTER-Steuersoftware zum Download oder online zur Verfügung: Das sog. Elsterformular. Wir raten vom Steuerprogramm Elsterformular ab. Wie der Name schon sagt, handelt es sich mehr um ein elektronisches Steuerformular als um eine Steuersoftware. Wen wundert es, dass es keine Hinweise von der Finanzverwaltung gibt, wie man Steuern sparen kann.


 

Tipp: Jetzt Steuererklärung kostenlos + online + ELSTER abgeben


Es gibt auch Anbieter von professionelle online Steuersoftware. Das Steuerprogramm rufen Sie über Ihren Browser im Internet auf und geben dort Ihre Steuerdaten ein, sog. Cloud Computing bzw. SaaS (Software as a Service). Ihre Steuerdaten liegen dann im Internet und nicht auf Ihrer Festplatte. Die Programme werden immer besser und immer komfortabler. Die Belege können online eingereicht und hinterlegt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder scannen Sie Ihre Belege und laden sie hoch oder Sie loggen sich mit Ihrem Smartphone ein und fotografieren Ihren Beleg.


 


 

Folgende Anbieter von Online-Software möchten wir Ihnen vorstellen:



 

Top ELSTER Steuerprogramm und online Steuersoftware


Steuerprogramme und Buchhaltungssoftware für Unternehmer und Freiberufler

Für Unternehmer wird die elektronische Steuererklärung zur Pflicht: Seit dem Veranlagungsjahr 2013 sind Bilanzen und Steuererklärungen elektronisch per ELSTER Pflicht. Das gilt auch für:

  • Einkommensteuererklärung,
  • Körperschaftsteuererklärung,
  • Gewerbesteuererklärung und
  • Umsatzsteuererklärung.

Als Selbständiger ist eine Steuersoftware mit ELSTER daher notwendig:

Buchhaltungssoftware

Mit dem Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter kann man die Umsatzsteuer-Voranmeldungen als auch die Finanzbuchhaltung und Überschussrechnung bzw. den Jahresabschluss (Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung) erledigen. Außerdem liefert das Buchhaltungsprogramm auch die Daten für die elektronische Betriebsprüfung. NEU: Sehr zu empfehlen ist auch ein Buchhaltungsprogramm online, welches Sie gleich kostenlos online testen können.

Top ELSTER Steuerprogramm und online Steuersoftware


Steuertipps + Rechner:
Steuererklärung Anleitung
Steuererklärung online
Einkommensteuertabelle
Einkommensteuerrechner
Einkommensteuer Infos


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

ELSTER; Bereitstellung von Bescheiddaten für Änderungsbescheide ausgesetzt
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, im Rahmen des Verfahrens ELSTER ist es dem Datenübermittler möglich, sich auch die Daten des Steuerbescheids elektronisch zur Abholung bereitstellen zu lassen. Diese besondere Serviceleistung ist für Bescheide über Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuer verfügbar, wenn die vom Datenübermittler verwendete Software dies unterstützt. Bisher werden a...

Kfz: Keine Kaufpreisminderung nach Software-Update im Zusammenhang mit dem "VW-Abgasskandal"
Der 10. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Dresden hat mit seinem Urteil vom 1. März 2018 die Berufung eines Klägers zurückgewiesen, der Kaufpreisminderung für einen mit einem Dieselmotor ausgestatteten Skoda Octavia Kombi II Scout aufgrund einer Softwaremanipulation im Zusammenhang mit dem »VW-Abgasskandal« verlangt hatte. Das mit einem 2-Liter-Dieselmotor ausgestattete Fahrzeug war m...

Einkommensteuer: Beschränkte Steuerpflicht und Steuerabzug bei grenzüberschreitender Überlassung von Software und Datenbanken
Übersicht Das BMF nimmt zur beschränkten Steuerpflicht und Steuerabzugsverpflichtung bei der Überlassung von Software und Datenbanken durch im Ausland ansässige Anbieter an inländische Kunden wie folgt Stellung: I. Grenzüberschreitende Überlassung von Software an inländische Nutzer 1. Beschränkte Steuerpflicht 1 Überlässt ein im Ausland ansässiger Anbieter Software zur Nutzung i...

Elektronische Klageerhebung über das Elster-Portal ist unzulässig
Eine Klage, die elektronisch über das Elster-Portal an das Finanzamt übermittelt wird, ist unzulässig. Dies hat der 7. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil vom 26. April 2017 (Az. 7 K 2792/14 AO) entschieden. Der Kläger erhob am letzten Tag der Klagefrist auf elektronischem Weg über das Elster-Portal beim Finanzamt Klage, das diese an das Finanzgericht per E-Mail weiterleitete. Nac...

Grobes Verschulden des Steuerberaters bei Verwendung der Elster-Einkommensteuererklärung
Grobes Verschulden des Steuerberaters bei Verwendung der Elster-Einkommensteuererklärung Kernaussage Den Steuerberater trifft ein grobes Verschulden, wenn er seinem Mandanten lediglich eine komprimierte Elster-Einkommensteuererklärung zur Überprüfung aushändigt, ohne zuvor den maßgebenden Sachverhalt vollständig zu ermitteln und seinem Mandanten damit die Möglichkeit nimmt, die darin e...